FONA-Themenseiten zu Starkregen und Dürre

Mit dem Thema „Klimaanpassung – Anpassungsfähigkeit und Risikovorsorge verbessern“ setzt das BMBF im Rahmen von FONA (Forschung für Nachhaltigkeit) einen Forschungsschwerpunkt, der an Relevanz nicht aktueller sein könnte. Die Starkregenereignisse im Juli 2021 in Westdeutschland sowie die aktuelle wiederkehrende Hitze und Dürre unterstreichen die weitreichenden Folgen, die der Klimawandel für Mensch, Umwelt und Wirtschaft hat. […]

Woche der Klimaanpassung vom 12. bis 16. September

Unter dem Motto „Gemeinsam für Klimaanpassung“ findet vom 12. bis 16. September 2022 die Woche der Klimaanpassung statt. Hierfür können alle – heißt Kommunen, soziale Einrichtungen, Verbände, Hochschulen, Vereine, Unternehmen und viele mehr – ihr Engagement unter dem Dach der Woche der Klimaanpassung sichtbar machen. Eine eigene Veranstaltung oder Aktion können Sie in einem Online-Portal […]

Jahrestag zur Flut 2021

In dieser Woche jährt sich die Hochwasserkatastrophe, die in Nordrhein-Westphalen und Rheinland-Pfalz, aber auch in weiteren Teilen Deutschlands, Belgiens und den Niederlanden verheerende Schäden anrichtet. Das Sturmtief „Bernd“ forderte insgesamt mindestens 189 Menschenleben und verursachte Schäden in Höhe von 33 Milliarden Euro. Ein Jahr danach erscheinen zahlreiche Berichte und Reportagen, in denen aufgearbeitet wird, was […]

Erster WaX-Newsletter erschienen!

Der erste Newsletter der Fördermaßnahme WaX ist erschienen! Im Newsletter berichten wir über Neuigkeiten aus den Verbundprojekten. Zudem möchten wir Sie auf kommende sowie vergangene Veranstaltungen aufmerksam machen und Hinweise zu Themen und Links geben, die im Zusammenhang mit Wasserextremen stehen. Der Newsletter wird in regelmäßigen Abständen circa alle drei Monate erscheinen. Hier können Sie […]

Pressemitteilung: ZwillE

Logo-Zwille

Verbundprojekt “ZwillE”: Künstliche Intelligenz und digitaler Zwilling helfen gegen die Auswirkungen extremer Wetterereignisse im urbanen Raum Digitale Simulation des Entwässerungssystems von Hannover, um künftigen Gefahren im Zuge des Klimawandels besser begegnen zu können München, 12. April 2022 – Das Verbundprojekt “ZwillE” unter der Leitung von Atos erforscht in den nächsten drei Jahren Möglichkeiten für ein Künstliche-Intelligenz […]

Pressemitteilung: BMBF-Projekt „FloReST“ zur Untersuchung von Notabflusswegen gestartet

Starkregen und daraus entstehende Sturzfluten haben in den letzten Jahren vermehrt zu weitreichenden Schäden an technischen und sozialen Infrastrukturen geführt. Notabflusswege können dazu beitragen, die Wassermengen möglichst schadlos durch Wohngebiete abzuleiten. Damit befasst sich das auf eine Laufzeit von drei Jahren angelegte Verbundforschungsprojekt „Urban Flood Resilience – Smart Tools“ (FloReST), das nun unter der Förderinitiative […]

Starkregen, Sturzfluten, Sommerdürre – Start der BMBF-Fördermaßnahme Wasser-Extremereignisse

In den letzten Jahren rückten Wasser-Extremereignisse in Deutschland zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit. Nach drei aufeinanderfolgenden Dürresommern von 2018 bis 2020 kam es im Juli 2021 in weiten Teilen Westdeutschlands zu heftigen Starkregenereignissen, die zur teuersten und tödlichsten Flutkatastrophe der letzten 60 Jahre führten. Wie lassen sich die nachteiligen Folgen hydrologischer Extreme verringern? Welche […]

WaX-Tagungsbroschüre

In der Tagungsbroschüre zur Auftaktveranstaltung der Fördermaßnahme WaX werden die 12 Forschungsverbünde sowie die Fördermaßnahme insgesamt vorgestellt. Die Broschüre zur Tagung können Sie sich hier downloaden.

Kick-Off zur Fördermaßnahme

Am 02. und 03. Mai 2022 kommen die Verbundvorhaben der Fördermaßnahme WaX erstmals zur Auftaktveranstaltung in Bonn zusammen. Während dieses zweitägigen Kick-Offs werden sich die zwölf Vorhaben und ihre beteiligten Partner vorstellen, kennenlernen und austauschen.