Suche
Close this search box.

WaX-Fortbildungsworkshop: „FAIRer Umgang mit Forschungsdaten“

Am 13. Juni 2024 fand der WaX-Fortbildungsworkshop zu dem Thema „FAIRer Umgang mit Forschungsdaten“ statt. Angeboten wurde der Workshop von Dr. Daniela Mertzen und Dr. Janine Straka aus dem Forschungsdaten-Management (FDM) Team der Universität Potsdam. Nach einer Einführung in die Grundbegriffe des FDM ging es darum, wie Daten richtig abgelegt und verfügbar gemacht werden können. […]

Neuer WaX-Newsletter

Seit dem letzten WaX-Newsletter ist einiges passiert – sowohl bei den Verbünden als auch verbundübergreifend! Aktuell halten uns Bilder von gebrochenen Deichen, überfluteten Straßen, vollgelaufenen Kellern und Rettungskräfte im Dauereinsatz in Atem. Diese heben erneut die Bedeutung von Anpassungs- und Managementstrategien an Wasserextreme hervor. Doch auch abseits von Gewässern können kurze, intensive Starkregen Überflutungen mit […]

WaX-Impulspapier zu Starkregen und Sturzfluten – Neue Ansätze und Erkenntnisse für einen vorsorgenden Umgang mit Starkregen- und Sturzflutereignissen für die kommunale Praxis

Bilder von gebrochenen Deichen, überfluteten Straßen, vollgelaufenen Kellern und Rettungskräften im Dauereinsatz: In den vergangenen Tagen und Wochen haben intensive, langanhaltende Regenfälle zu großflächigen Überflutungen geführt. Zuerst im Saarland und Rheinland-Pfalz, nun in weiten Teilen Süddeutschlands. Auch abseits von Gewässern können kurze, intensive Starkregen Überflutungen mit hohen Schäden verursachen. Insbesondere im urbanen Raum, wo die […]

Wissen über Wasserextremen überzeugend kommunizieren – Fortbildungsworkshop zu Wissenschaftskommunikation

Schon immer verpacken Menschen komplexe Inhalte in Geschichten und Sagen. Struktur und Emotionalität hilft uns dabei, Wissen und Zusammenhänge verständlicher darzustellen. Fachinhalte anschaulich aufzubereiten, ist jedoch nicht immer leicht. Gerade in der Forschung zu Wasserextremen ist es allerdings unerlässlich, der wasserwirtschaftlichen Praxis, genauso wie der breiten Öffentlichkeit und der Politik Wissen gut verständlich zu präsentieren. […]

Spannende Podcasts der BfG

Auf der neu gestalteten Internetseite der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) finden Sie alles zu den Themen Gewässernutzung, Gewässerschutz und Hydrologie. In der „Infothek“ können Sie dort in zwei gelungene Podcast-Formate reinhören: Der Podcast „WasserGespräche“ der Fachzeitschrift „Hydrologie und Gewässerbewirtschaftung“ (HyWa) wird vier Mal im Jahr veröffentlicht und behandelt die Bereiche Gewässerkunde, Grundwasser sowie Klimatologie und […]

Fünfter Stopp unserer Deutschlandreise

Der sechste Stopp unserer Reise führt uns dieses Mal nach Köln – direkt zu zwei Standorten der Stadt. In Köln und am zweiten Standort Berlin untersucht das Projekt AMAREX wie Regenwasserbewirtschaftungskonzepte gezielt an die Extreme Starkregen, Dürre und Hitze angepasst werden können. Dafür wird ein Planungstool für kommunale Entscheidungsträger:innen entwickelt.  In diesem Beitrag geben die […]

Kostenfreie Pilotschulung zum Online-Tool KlimA-Lok

Extreme Wetterereignisse verursachen immer wieder immense Sachschäden und bergen mitunter hohe gesundheitliche Risiken für die Bevölkerung. Daher ist die Stärkung der urbanen Resilienz in Kommunen zentral. ExTrass zielte darauf ab, die Klimaresilienz in Städten und Gemeinden zu verbessern. Hierfür wurden unter anderem Materialien der Risikokommunikation erstellt sowie ein Tool für dieUnterstützung von Kommunen im Prozess […]

Inspirierender Austausch und produktive Diskussionen im WaX-Lenkungskreis – ein Zwischenfazit

Am 4. März 2024 traf sich der WaX-Lenkungskreis bereits zum fünften Mal. Die regelmäßigen Treffen unterstützen den Austausch zwischen den Verbundprojekten, eröffnen Feedbackgelegenheiten und ermöglichen die Identifizierung von Schnittstellen zu anderen Projekten und Initiativen, sowohl innerhalb als auch außerhalb von WaX. Dieser interdisziplinäre und projektübergreifende Austausch stärkt die wissenschaftliche Qualität und den Praxistransfer von Ergebnissen […]

Dokumentation für den AVOSS-Sturzflutindex veröffentlicht

Sturzfluten in Folge lokaler Starkregen (pluviale Hochwasser) haben in den letzten Jahren sehr hohe Schäden verursacht. Die Gefährdung durch solche Ereignisse wird durch den Klimawandel und zunehmenden Flächennutzungsdruck zukünftig vermutlich weiter zunehmen. Neben der Bewusstseinsbildung und der vermehrten Entwicklung von Schutzstrategien, sind vor allem die großräumige Einordnung der Sturzflutanfälligkeit sowie die Verbesserung von Sturzflutvorhersagen und […]

Fünfter Stopp unserer Deutschlandreise

Für den vierten Stopp im Rahmen unserer virtuellen Deutschlandreise besuchen wir die Stadt Hannover in Niedersachsen. Hier untersucht das Verbundprojekt ZwillE wie ein integriertes Messnetz, die integrale Modellbetrachtung verschiedener Teile des städtischen Abwassersystems und eine sichere digitale Vernetzung für den Aufbau eines digitalen Zwillins genutzt werden können. Hier bekommen Sie einen kurzen EInblick in den […]